Museum of Natural History (Naturkundemuseum)

Museum of Natural History (Naturkundemuseum)

Invalidenstraße 4310115 Berlin
 4.71/5 Score from 28 reviews
MuseumFamily friendlyEconomic8,343 People like this17,395 were here220 talking about this

Contact

  • Telephone +49 20938 591
  • Fax +49 20938 814

Prices

    • Discounted admission: 3.50 EUR
    • Ticket family: 11.00 EUR
    • General admission: 6.00 EUR

The World of Dinosaurs, Minerals, Solar System and others

Want to live close to nature and research or admire the wonders of evolution and learning? The visit to the Berlin Museum of Natural Sciences creates a very special experience in which the man meets up with nature, art and research.

With approximately 6,600 square feet of exhibition space, the Museum of Natural History in Berlin offers visitors since 1889 the approach to work fascinating, amazing and unique, documenting the origin of life and the diversity and beauty of nature. Along with exhibitions that change and offer us the chance to admire works fascinating, amazing and unique about the origin of life and the diversity and beauty of nature, there are permanent exhibitions on topics such as dinosaurs, fossils, incarnation, the Earth system and so much more. The museum has the largest library of works on zoology and paleontology throughout Germany, with the scientific literature dealing with these issues dating back to beyond the fifteenth century. A large cafeteria and a shop round the Museum of Natural Sciences are also there for the visitors. If you are visiting Berlin, we recommend you to take the chance to discover the Museum of Natural Sciences. A day of fun and fascination for all ages is guaranteed.

65 Reviews

Familienspaß mit Lerneffekt:

Nach verschiedenen touristischen Highlights haben wir mit unseren zwei Kindern (4 und 6 Jahre) das Naturkundemuseum angesteuert, eigentlich nur deshalb, weil wir das höchste Dinosaurierskelet der Welt sehen wollten. Viel mehr außer ein paar weiteren ausgestopften Tieren haben wir nicht erwartet.

Wir waren demnach umso mehr überrascht als wir die Räume erkundeten. Schon die Eingangshalle mit den Skeleten ist überwältigend. Besonders toll empfanden wir und die Kinder die digitalen Stationen, wo man die dort stehenden Dinosaurier lebendig machen konnte. Das war schon sehr beeindruckend, unsere Kinder konnten wir gar nicht von den Stationen wegleiten.

Interessant ist auch der Raum zu unserer Galaxie mit einer Videoanimation, die im Liegen betrachtet werden kann. Unzählige Betrachtungskästen und digitale Stationen laden zum Verweilen ein. Als Empfehlung gilt auch der aktuelle Ausstellungsraum zu den Fliegen, wo man viel erleben und ausprobieren kann. Insgesamt waren wir gute drei Stunden im Museum, die Zeit war sinnvoll und spannend ausgefüllt.

Kurzum, klare Besuchsempfehlung, auch - oder vielleicht besonders - für Kinder.

Yes

Vor ca. 12 Jahren war ich das erste mal dort und ich hatte dies als schöne Erinnerung im Kopf. Ich finde es traurig wie es jetzt präsentiert und herunter gewirtschaftet wird. Letztes Jahr war ich in Wien im Naturhistorischen Museum und muss sagen das war das atemberaubenste überhaupt, wer sich wirklich was schönes anschauen will und sein Wissen erweitern will sollte wirklich nach Wien fahren. Hier habe ich mich echt ein wenig verar... gefühlt. Ich hoffe wirklich das sich das ändert weil meine Erfahrungen als Kind besser waren. Fazit: - für 5 Euro Eintritt erwarte ich persöhnlich mehr - Viel zu wenig zu sehen - Goßteil der Räume abgespeert - Absperrung teilweise dürftig ( Abspeerband von einer Baustelle ) - Mir kam es so vor das die wenigen Sachen die Ausgestellt wurden einfach nur ohne Sinn aufgestellt wurden. Schade , ich hoffe wirklich das sich da was ändert

Yes

Das Museum an sich hat sich nochmal ordentlich rausgeputzt. War das letzte mal mit der Grundschulklasse dort und nun am Wochenende. Es lohnt sich. Ich muss aber leider was loswerden: Alles war wunderbar, bis auf den wirklich sehr unfreundlichen Opa (Anscheinend Security, für die letzte Halle für die konservierten Fische/Reptilien) welcher mich überaus unfreundlich provokant fragte, ob ich den nicht lesen könne, nach dem ich die Tür zu der Halle per Hand öffnen wollte. (Es waren zwei Schilder an der Tür, einmal "Eingang" und da drunter noch ein Schild mit dem Hinweis, den Schalter links zum öffnen der Tür zu betätigen) Liebe Leute, der Raum ist wirklich sehr dunkel. seht es den Besuchern nach, wenn diese die Tür lieber von selber öffnen möchten.

Yes

과학에 흥미 있으신분 꼭 오세요. 국내에 이 정도 자료가 없을뿐더러 대학가서도 못볼 자료들이 상당합니다. 단 이과?생들이 흥미가질 자료이지 문과?쪽 분들은 운트 더 린덴 쪽 가시는게 좋을수도 있지만 여기를 두시간정도 이해하고 둘러보시면 그 퀄리티 퀀티티에 정말 놀라실겁니다. 독일 어린이나 학생들이 이 곳에 특히 많았습니다.

Yes

Sehr interessante Ausstellung. Gut konzipiert. Interaktive Texte: durch drücken auf bestimmte Begriffe,bekommt man weiterführende Informationen. Auch für Kinder gut geeignet. Im moment läuft eine sehr interessante Ausstellung über Fliegen. Der Eintrittspreis ist angemessen: 6 euro pro Person.

Yes

Well curated exhibition with dinosaurs :-) A great place to see and learn, both for kids and adults. There are many skeletons, interactive exhibits and stuffed animals to discover. It manages quite well to be interesting and engaging to a young audience as well as informative and interesting to the learned visitor.

Yes

Sehr interessante Themen vom Urknall zu den Dinosauriern und bis den heutigen Tieren, bedienbare moderne Infotafeln mit Videos als Student kommt man für 3 Euro rein, im Moment sind noch einige Baustellen

Yes

Sehr schön

Yes

Very Very Best Museum that I ever go before.

Yes

Photos

Skelett eines Brachiosaurus im Museum für NaturkundeNass Sammlung - Naturkundemuseum BerlinBiodivwand - Naturkundemuseum BerlinAllosaurus - Naturkundemuseum BerlinAmethyst - Naturkundemuseum BerlinPräparate im Glas - Naturkundemuseum BerlinSystem Erde - Naturkundemuseum BerlinEntomologieOrnithologie BibliothekSchlangensaal - Naturkundemuseum Berlin